Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Technik
Concorde

Concorde 2.0: Comeback des Überschall-Jets und die Flugzeuge der Zukunft

Die Concorde sollte nie wieder abheben. Doch jetzt gibt es neue Pläne für ein ultramodernes Überschall-Flugzeug. Aber: Fliegen ist auch umweltschädlich. Für einen nachhaltigeren Flugverkehr arbeiten Forschende an emissionsfreien Modellen. Im Clip geben wir dir einen Ausblick.
Concorde 2.0: Comeback des Überschall-Jets und die Flugzeuge der Zukunft
12

Das Wichtigste zum Thema Fliegen in Zukunft

Concorde 2.0: Der Überschall-Jet hebt wieder ab

Sie war das Symbol des technischen Fortschritts - die Concorde zischte zwischen den 70er- und 90er-Jahren mit Überschall-Geschwindigkeit durch die Lüfte. Der britisch-französische Jet galt aber nicht nur als blitzschnell und elegant, sondern auch als teuer, laut und - nach einem Unfall - auch als gefährlich.

Jetzt feiert der Jet seine Renaissance, denn der US-Konzern Boom Technology möchte dieses Jahr erstmals ein Test-Flugzeug für einen neuen Überschall-Jet in die Lüfte schicken. Aus dem Test-Modell "Boom XB-1" (genannt Baby Boom) soll später der Jet "Overture" entstehen. Auf unserem Titelbild siehst du das geplante Modell.

Die kommerzielle Produktion mit 55 Sitzen soll in rund 5 Jahren starten - zum Stückpreis für rund 200 Millionen Dollar! Einige Airlines haben schon Bestellungen aufgegeben, darunter Japan Airlines und die britische Virgin Airlines. "Wir stellen sicher, dass der Überschall-Flug der Zukunft sicher, und ökologisch wie auch wirtschaftlich nachhaltig ist", so Boom-Chef Blake Scholl.

Testflugzeug startet mit Treibstoff aus altem Speiseöl

  • 🇫🇷

    In Frankreich arbeiten Fachleute an einem Flugzeug, das mit einem Treibstoff aus nicht mehr gebrauchten Pflanzen- und Speiseölen fliegt.

  • Genauer handelt es sich um einen sogenannten SAF-Treibstoff: Sustainable Aviation Fuel. Das ist eine Art Bio-Sprit, der die CO2-Emissionen verringern soll. Problem: Noch sind diese viel teurer als herkömmliches, umweltschädliches Kerosin.

  • Im Oktober 2021 absolvierte ein Flieger mit einem solchen nachhaltigen Treibstoff im Raum Toulouse (Frankreich) erfolgreich Testflüge.

  • 🇨🇦

    Im Frühjahr 2021 war ein Flugzeug mit einem Mix aus klassischem Kerosin und SAF-Treibstoff von Paris nach Montreal (Kanada) über den Atlantik geflogen.

  • 🤨

    Umweltschutz-Organisationen kritisieren jedoch: Häufig werde bislang nur ein kleiner Teil des Kerosins durch nachhaltige Treibstoffe ersetzt.

Fliegen Flugzeuge bald ohne Fenster?

Fliegen Flugzeuge bald ohne Fenster?

Der Flugzeughersteller Airbus forscht gerade intensiv an einer komplett neuen Flugzeugform: "Blended Wing Body". Bei ihr verschmelzen der Flügel und der Körper des Flugzeugs miteinander.

Wie Flugzeuge im Jahr 2025 aussehen könnten

Lockheed Martin
Die Zielvorgaben: weniger Lärm, Schadstoffausstoß und Treibstoffverbrauch. Der...
Nasa Boeing
So stellt sich Boeing das Flugzeug der Zukunft vor: ohne Fenster und dank der...
Northrop Grumman
Etwas anders sieht der Entwurf von Northrop Grumman aus. Ihr Modell verfügt über 2...
Aurora Flight Sciences
Die Aurora D8, auch bekannt als D8 Airliner, ist ein Flugzeugkonzept, das sich seit...
Lockheed Martin
Das Modell Supersonic entwarf ebenfalls die NASA in Zusammenarbeit mit Lockheed Martin.
Hybrid Wing Body
Diese Idee für ein mögliches Zukunft-Flugzeug wird als "hybrider Flügelkörper"...
Flugzeug "Flying Wing"-Design
Noch ein Modell von Northrop Grumman. Dieses Konzept basiert auf dem extrem...
Lockheed Martin
Nasa Boeing
Northrop Grumman
Aurora Flight Sciences
Lockheed Martin
Hybrid Wing Body
Flugzeug "Flying Wing"-Design

"Zephyr S": Unbemanntes Flugzeug fliegt ohne Kerosin

Das von Airbus konstruierte Flugzeug ist solarbetrieben und verursacht daher keine direkten CO2-Emissionen. Stattdessen nutzt "Zephyr S" das Sonnenlicht, um seine Batterien aufzuladen und damit zu fliegen.

Mit einer Spannweite von 25 Metern ist "Zephyr S" kleiner als eine Tragfläche von einem gewöhnlichen Airbus und wiegt mit 75 Kilogramm ungefähr so viel wie ein durchschnittlicher erwachsener Mann.

Das "Fliegengewicht" hält gleich mehrere Weltrekorde. Mit einer Flugdauer von 25 Tage, 23 Stunden und 57 Minuten hat es 2018 den Weltrekord des längsten Fluges eines Flugzeugs aufgestellt. Außerdem erreichte es 2021 bei einer Testflugkampagne die Rekord-Flughöhe von 23.195 Metern.

Da "Zephyr S" prinzipiell monatelang in der Stratosphäre verweilen kann, bietet sich das Flugzeug beispielsweise als Relaisstation oder für die Früherkennung von Waldbränden an.

Zephyr S


"Zephyr S" fliegt unbemannt und soll künftig in Serie hergestellt werden. Unter anderem das britische Verteidigungsministerium hat bereits Modelle des Solarflugzeugs geordert.
© GettyImages

Auch Flugzeug-Kabinen könnten bald völlig anders ausschauen

Crystal Cabin Award
Die Aircraft Interiors Expo in Hamburg zeigt Innovationen für Flugzeugkabinen und...
Crystal Cabin Award
Eine andere Idee: transparente, aber nicht durchlässige Trennwände, die auch als...
Crystal Cabin Award
Große Ambition hat Airbus mit dem Projekt "Airspace Cabin Vision 2030". Bei diesem...
Crystal Cabin Award
Kinder könnten zukünftig bequemer sitzen - dank des aufblasbaren "Junior Comfort...
Crystal Cabin Award
Keine Idee für ein herkömmliches Passagierflugzeug, sondern für einen privaten Jet...
Crystal Cabin Award
Auch an mobilitätseingeschränkte Passagiere wird gedacht. Dank des Konzepts der...
Crystal Cabin Award
Ein Spa in einem Flieger? Ja, das könnte bald kommen. Das modulare System von Dubai...
Crystal Cabin Award
Die Firma Earth Bay will das Erlebnis des Fliegens aufregender gestalten, indem sie...
Crystal Cabin Award
Dank des Ess-Tablets "Zero" von PriestmanGoode könnte es zukünftig keinen...
Crystal Cabin Award
Die Delft University of Technology hat ein System für Faltbetten entwickelt. Ganz...
Crystal Cabin Award
Student:innen der University of Cincinnati haben ein Konzept entwickelt, bei dem...
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award

Sprit-Spar-Flieger der Zukunft?

Sprit-Spar-Flieger der Zukunft?

Durch ein spezielles Design sollen Flugzeuge 20 Prozent weniger Sprit verbrauchen. Wird der futuristischen Sprit-Spar-Flieger bald Realität?

Veröffentlicht: 11.02.2022 / Autor: Benjamin Reibert