So projizierst du ein Hologramm mit deinem Smartphone
YouTube / Mrwhosetheboss
Life,

So projizierst du ein Hologramm mit deinem Smartphone

vor 2 Jahren

Ich wette, darauf bist du noch nicht gekommen! Oder wusstest du, dass du dein Smartphone ganz leicht in einen 3D-Hologramm-Projektor verwandeln kannst?

Sieht echt cool aus, was der YouTuber Mrwhosetheboss uns in seinem DIY-Video erklärt. Und mit ein bisschen künstlerischem Talent kann wirklich jeder sein eigenes Hologramm erzeugen.

Das brauchst du:

  • Smartphone
  • Scharfes Messer
  • Lineal
  • Stift
  • Klebeband
  • Schere
  • CD-Hülle

Anleitung:

Auch interessant: Unglaublich: DIY-Klimaanlage für 30 Euro

Schritt 1: Diese Form zeichnen und ausschneiden.

via YouTube

Form_Hologramm
via YouTube

Schritt 2: Die Enden der CD-Hülle entfernen.

Schritt 3: Die Form 4 Mal auf die CD-Hülle übertragen und ausschneiden.

Schritt 4: Die Formen mit Klebeband zusammenkleben.

Schritt 5: Ein geeignetes Hologramm-Video aus dem Netz suchen und den gebastelten Projektor auf dem Smartphone platzieren.

Schritt 6: Licht aus und los geht’s!

 

Unsere Funda hat’s übrigens auch mal selber ausprobiert und zusammen mit einem Profi rausgefunden mit welchen Tricks das DIY-Hologramm noch besser funktioniert:

 

Auch andere coole Dinge kannst du dir mit ein bisschen Zeit und Geld selbst bauen. Diesen Pool für’n Fuffi zum Beispiel:

Auch cool:

Dieses Hologramm bewacht Behindertenparkplätze in Russland

Life Hack: Handy DIY-Projektor

Zum Nachbauen: Diese Axt spaltet Holz doppelt so schnell

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: