Kanzlerexperiment: So stehen die kleinen Parteien zu unseren Szenarien
gruene.de, Ferran Cornellà (CC AS 4.0), afd.de, insm (CC ND 2.0)

Kanzlerexperiment: So stehen die kleinen Parteien zu unseren Szenarien

vor 3 Monaten

Am 18. September hieß es bei uns schon mal: Du bist der Kanzler. Bis zur Bundestagswahl am 24. September sind es noch ein paar Tage, aber bei uns kannst du schon mal spielerisch herausfinden, ob du eher der Politik von CDU/CSU zustimmst oder der der SPD bei unserem Kanzlerexperiment: The Choice of Germany.

Hier kannst du unseren interaktiven Film so oft du willst nachspielen.

Wir haben hauptsächlich Angela Merkel und ihre CDU und Martin Schulz und seine SPD beleuchtet. Aber wie stehen eigentlich die anderen Parteien zu unseren Szenarien? Wer will Bundeswehrunterstützung im Inland, wer die Wehrpflicht zurück? Und wer will die Steuern für Reiche sogar senken? Hier findest du es heraus.

Umweltpolitik

In unserem Film ging es um eine Elektro-Auto-Quote: Wer möchte die einführen? Welche Partei die Umweltzonen in den Städten wieder abschaffen? Hier erfahrt ihr es:

EU-Haushalt

Sollten die Finanzen von Europa gemeinsam verwaltet werden? Brauchen wir einen EU-Finanzminister? Oder sollte jedes Land für die eigenen Schulden verantwortlich sein? Hier erfährst du, welche Partei was möchte:

Familienpolitik

Ein schwieriges Thema: Die CDU möchte mehr Kindergeld geben, die SPD fordert kostenlose Kindergärten. Aber was wollen Grüne, Linke und AfD?

Einwanderung

Bisher gibt es einen Doppelpass, das heißt, Kinder von Nicht-EU-Bürgern, die in Deutschland geboren und aufgewachsen sind, können die Staatsangehörigkeit ihrer Eltern behalten. Sollte das auch in Zukunft so bleiben? Diese Parteien wollen den Doppelpass abschaffen:

Reichensteuer

Sollte die Steuer für die Reichen weiter angehoben werden? Oder so bleiben? Oder gar gesenkt werden. Ja, auch letzteres will eine Partei. Welche das ist, erfährst du hier:

Bundeswehr

Wenn die Polizei überfordert ist, zu viel zu tun hat: Sollte die Bundeswehr dann eingreifen können? Im Notfall unterstützen? Einige Parteien sind dafür, andere fordern weiterhin die strikte Trennung. Das wollen Linke, Grüne und Co.:

Nato

Laut Nato muss Deutschland mehr Geld für den Verteidigungshaushalt ausgeben. Aber sollte man das ins Militär investieren? Oder humanitäre Hilfe unterstützen? So sehen das die Parteien in Deutschland:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: