Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Shake aus Hanfsamen und Banane

Shakes, Pesto und Schoki: Was du mit Hanf alles zaubern kannst

Hanf ist ein echtes Multitalent - auch in der Küche. Wir zeigen dir leckere Rezepte und was sonst noch alles aus der Pflanze gemacht wird.
Shakes, Pesto und Schoki: Was du mit Hanf alles zaubern kannst
12

Das Wichtigste zum Thema Hanf als Lebensmittel

  • Hanf in der Küche - wird man davon nicht high? Nein, denn gekocht wird ganz legal mit Nutzhanf. THC, also das psychoaktive und high-machende Cannabinoid, darf darin nur zu 0,2 Prozent enthalten sein.

  • Dafür steckt im Nutzhanf CBD. Dieser Bestandteil der Pflanze erlebt gerade einen wahren Boom, denn er wirkt entzündungshemmend, krampflösend und beruhigend. Hanfsamen, CBD-Öl, Hanf-Cremes - die Produktliste wird immer länger.

  • Außerdem schmeckt Hanf aromatisch. Deshalb erfreuen sich nicht nur die Medizin und die Kosmetik-Industrie, sondern auch die Food-Branche an der würzigen Pflanze.

  • Selbst dem Kaffee verleiht Hanföl eine cremige Note - und sorgt dank seiner beruhigenden Wirkung offenbar sogar dafür, dass wir nach dem Genuss weniger aufgedreht sind.

  • Bei uns gibt's heute ein gesundes Erfrischungsgetränk und Pesto mit Hanf - und wir zeigen dir, wo die Heilpflanze noch so zum Einsatz kommt.

Erfrischender Shake aus Hanfsamen, Honig und Banane

Hanf-Shake


Das Erzeugnis aus den Hanfsamen wird auch "Hanfmilch" genannt. Sie ist eine vegane Alternative zur Kuhmilch.
© Getty Images

Hanfsamen zählen zu den besten pflanzlichen Protein-Quellen, denn 100 Gramm der Samen enthalten stolze 30 Gramm Eiweiß. Dazu kommen neben gesunden Fetten Calcium, Eisen, Vitamine und Magnesium - die perfekte Zutatenliste für einen sommerlichen (Sport-)Shake. Geht easy und schnell.

Zutaten

Was ist dran am Hanf-Hype?

Was ist dran am Hanf-Hype?

CBD ist gerade in aller Munde. Was es damit auf sich hat und ob die angesagten Hanf-Produkte high machen, zeigen wir dir im Clip.

Zubereitung

  • 👨🏼‍🍳

    Die Hanfsamen zusammen mit dem Wasser in den Mixer geben und gut vermengen.

  • 🍌

    Dann die Banane, den Honig und Zimt hinzugeben und mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist - fertig.

  • 🧊

    Tipp: Wer einen Eis-Shake möchte, kann etwas weniger Wasser und dafür Crushed Ice in den Mixer geben.

  • 🍦

    Apropos Eis: Der Drink eignet sich auch super zum Einfrieren. Einfach in Eis-Förmchen füllen und als gesundes Eis genießen.

Schoki mit Hanf - hat sie eine berauschende Wirkung?

Schoki mit Hanf - hat sie eine berauschende Wirkung?

Schokolade gibt es nun auch mit Hanf und das ganz legal. Gibt es die Schokolade in deutschen Supermärkten schon zu kaufen? Wir gehen der Geschichte auf den Grund.

Würziges Hanf-Pesto selbermachen

Hanf-Pesto


Gelungene Abwechslung für dein nächstes Pesto: Ein Mix aus aromatischen Hanfsamen, frischen Kräutern, Haselnüssen und Parmesan.
© Getty Images

Zutaten

Rezept für 2 Personen

  • 4 EL Hanfsamen
  • 100 g Petersilie
  • 50 g Parmesan
  • 1 Hand voll Haselnüsse
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 Prise Meersalz
  • Pasta für 2 Personen

Zubereitung

  • 😋

    Hanfsamen kurz in der Pfanne anrösten, damit sie ihr Aroma entfalten. Parallel Nudelwasser aufsetzen und die Pasta kochen.

  • 🌿

    Kräuter waschen und zusammen mit der Hälfte der Hanfsamen und den restlichen Zutaten in den Mixer geben.

  • 🍽️

    Mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann mit den fertigen Nudeln auf den Tellern anrichten und zum Schluss mit den restlichen Hanfsamen dekorieren - fertig.

Kleine Nachspeise? So werden "Kräuter-Bonbon" aus Hanf hergestellt

Kleine Nachspeise? So werden "Kräuter-Bonbon" aus Hanf hergestellt

Galileo macht sich auf die Suche nach dem Schweizer Hanf-Bonbon und besucht einen Schweizer Hanfbauern, der aus seinen Pflanzen die kostbare Zutat für die Hanf-Bonbons destilliert.

Eine Pflanze, viele Facetten - was noch alles aus Hanf gemacht wird

  • 👚

    Hanf ist schon seit Jahrtausenden eine Nutzpflanze. Unsere Vorfahren fertigten aus den robusten Fasern Kleidung und Leintücher. Dank des Hanf-Hypes gibt es heute wieder Anbieter.

  • Auch Segel und Seile für die Schifffahrt wurden lange aus Hanf hergestellt.

  • 🗽

    Hanf war früher ein wichtiger Rohstoff für Papier. Selbst die Bibel und die amerikanische Unabhängigkeitserklärung sind auf Hanfpapier geschrieben. Es gab auch Banknoten und Zigaretten-Papier aus Hanf. Erst später löste Holz ihn als primäre Papier-Quelle ab.

  • 👨🏽‍⚕️

    Aufgrund der beruhigenden und gesundheitsfördernden Wirkung kommt Hanf in der Medizin zum Einsatz. Auch gegen Schlafstörungen soll CBD-Öl Wunder wirken.

  • 🧴

    Hanföl gilt als natürliches Anti-Aging-Mittel mit zellerneuernder und hautglättender Wirkung. Deshalb gibt es immer mehr kosmetische Hanf-Produkte .

  • 🏠

    Beim Hausbau dient Hanf als nachhaltiger Dämmstoff. Er reguliert Wärme, Kälte und Feuchtigkeit.

  • 🐄

    Hanf dient bereits seit Jahrtausenden als Futtermittel für Nutztiere.

Hanf, eine im wahrsten Sinne "grüne" Pflanze: Das macht ihn so umweltfreundlich

Hanf ist eine genügsame Pflanze. Er braucht nur wenig Wasser, wächst schnell und gedeiht nahezu überall, wo Ackerbau möglich ist. Er braucht wenig bis gar keinen Dünger und ist weniger anfällig für Schädlingsbefall als andere Nutzpflanzen. Deshalb ist die Pestizid-Belastung beim Hanf meist geringer.

Ein weiterer Pluspunkt, den sich Bauern bereits seit langer Zeit zunutzen machen: Hanf lockert den Boden auf und reichert ihn mit Nährstoffen an. Oft pflanzen Landwirte deshalb erst Hanf an, bevor sie den Acker wieder für andere Pflanzen nutzen.

Veröffentlicht: 09.06.2021 / Autor: Carina Neumann-Mahlkau