Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Rohfleischesserin

Diese Frau isst rohes Fleisch! Aber kann man rohes Fleisch wirklich essen?

Rohes Fleisch essen: Für viele ist das unvorstellbar - Inger Larsen ernährt sich sogar ausschließlich von rohem Fleisch und Fisch. Aber ist das gesund? Und welche Folgen hat es, nur rohes Fleisch zu essen?
Diese Frau isst rohes Fleisch! Aber kann man rohes Fleisch wirklich essen?
12

Rohes Fleisch essen: das Wichtigste in Kürze

  • Der Durchschnittsdeutsche verputzt rund 5 Kilogramm Fleisch im Monat. Anhänger der Carnivore-Diät essen mehr als das 5-fache dieser Menge.

  • Fleisch enthält wichtige Eiweiße, Vitamine, Mineralstoffe und Fettsäuren. Menschen können allein davon leben. Ernährungsexpert:innen raten aber von einseitigen Diäten ab.

  • Riskant: Rohe tierische Lebensmittel sind besonders oft mit Krankheitserregern belastet, warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR).

  • Ein Fischkopf-Smoothie zum Frühstück, Steak zum Mittag und Leber als Dinner - für Rohfleischesserin Inger Larsen ist das ein normaler Speiseplan.

  • Die Frau ernährt sich nach der Carnivore-Diät. Bei Ihrer Fleischdiät isst sie ausschließlich Fleisch und Fisch - und zwar 100 Prozent roh.

Dürfen Menschen rohes Fleisch essen?

  • 🔪

    Fleisch und Fisch können roh verzehrt werden, wenn besondere Hygiene-Standards berücksichtigt werden. Sie sind sogar gesund und enthalten viele Vitamine.

  • 🤰

    Schwangere Frauen sollten auf rohes Fleisch und rohen Fisch verzichten, da das Infektionsrisiko zu groß ist.

  • 🥩

    Rohes Fleisch ist besonders reich an den wichtigen Nervenvitaminen Niacin, Vitamin B1, B2 und B12.

  • 🍣

    Bekannte Gerichte mit rohen Zutaten sind beispielsweise Rinder-Carpaccio aus rohem Rinderfilet oder Sushi aus rohem Fisch.

  • 🛒

    Wenn du solche Gerichte zubereiten möchtest, kaufe nur bei einer Händlerin oder einem Händler deines Vertrauens und lass dir bestätigen, dass die Zutaten dafür geeignet sind.

  • 🦠

    Rohes Fleisch oder roher Fisch können Listerien enthalten, die die Krankheit Listeriose auslösen können. Für schwangere Frauen ist eine Listeriose besonders gefährlich, da sich die Infektion auf das ungeborene Kind übertragen und eine Hirnhautentzündung auslösen kann. Außerdem besteht die Gefahr vorzeitiger Wehen. Während der Schwangerschaft sollten Fisch und Fleisch stets gut durchgegart werden.

  • 🦠

    Auch die Infektionskrankheit Toxoplasmose wird über rohe Fleischwaren, insbesondere von Rind und Schaf, übertragen. Sie verläuft meist ohne oder nur mit leichten, grippeähnlichen Symptomen und hinterlässt eine lebenslange Immunität.

  • 🤰

    Gefährlich ist eine Toxoplasmose während der Schwangerschaft, sie kann zu einer Fehl- oder Frühgeburt führen und Missbildungen beim Kind verursachen.

Kann man ausschließlich rohes Fleisch essen?

Kein Obst oder Gemüse, kein Getreide: mit der sogenannten Carnivore-Diät ernährst du dich ausschließlich von tierische Produkten. Alles, was gelaufen, geschwommen oder geflogen ist, landet auf deinem Teller - wer die Diät nicht ganz so streng sieht, erlaubt Butter, Eier, Käse und Milchprodukte. Kann man nur rohes Fleisch essen oder ist das eher gefährlich?

In den USA hat sich die Fleischdiät zu einem echten Trend entwickelt, und auch in Deutschland findet sie immer mehr Anhänger:innen. Das Prinzip der "Fleischfresser-Diät" ist bekannt und führt meist zu einem schnellen Gewichtsverlust: Von einem Lebensmittel - in diesem Fall Fleisch - wird ganz viel gegessen, andere Lebensmittelgruppen stehen gar nicht auf dem Speiseplan.

Die Anhänger:innen der Carnivore-Diät sind überzeugt, alle notwendigen Nährstoffe mit ihren Fleischmahlzeiten aufzunehmen. Ernährungsexpert:innen sind sich jedoch einig, dass nur rohes Fleisch essen nicht gesund ist. Während eine Kartoffel- oder Kohlsuppendiät zumindest noch ausreichend Nährstoffe liefert, kann es gefährliche Folgen für die Gesundheit haben, wenn über einen längeren Zeitraum nur Fleisch gegessen wird.

Auch die Umwelt leidet durch den hohen Fleischkonsum: Fleisch hat eine schlechte Ökobilanz, und mit Fleischverzicht würdest du viel CO₂ einsparen. Tiere werden in Massentierhaltung gezüchtet, das Tierwohl außer Acht gelassen. Forscher:innen sehen in In-vitro-Fleisch aus dem Labor eine Alternative.

 

Folgen des Konsums von rohem Fleisch

  • Ernährst du dich über einen längeren Zeitraum nur von rohem Fleisch, fehlen dir die gesunden Vitamine aus frischem Obst und Gemüse. Es kann sich schnell ein Vitamin-C-Mangel entwickeln, der sogar in Skorbut ausarten kann. Die "Seefahrerkrankheit" befiel früher die Seeleute, die mehrere Monate auf See unterwegs waren und sich nur von Fisch ernährten.
  • Rohes Fleisch oder roher Fisch können Keime enthalten, die nur zerstört werden, wenn das Fleisch oder Fisch gut durchgebraten oder gegart werden. Andernfalls können sie sich im Darm ansiedeln und Infektionen mit starkem Durchfall und anderen Verdauungsproblemen auslösen.
  • Einige Wissenschaftler:innen vertreten die Meinung, dass insbesondere Rindfleisch Viren enthält, die das Krebsrisiko erhöhen können. Wenn das Fleisch auf über 80 Grad erhitzt wird, werden die Viren zerstört.

 

Dieses Fleisch solltest du nicht roh essen!

🐖 Rohes Schweinefleisch kann laut Untersuchungen des Robert Koch-Instituts für Magen-Darm-Erkrankung auslösen. Vor allem immunschwache Menschen, Schwangere und Kinder sollten es nicht verzehren.

🐔 Auf rohem Hähnchenfleisch und Pute lauern oftmals Bakterien wie Salmonellen, die Durchfall verursachen.

🐗 Auf Wildfleisch befinden sich viele Mikroorganismen, die Krankheiten auslösen können. Daher: Wildschwein, Reh, Hase und Co. gut durchbraten.

Mit Fleisch satt essen und abnehmen - das versprechen diese Diäten

  • Carnivore-Diät: Der Begriff "carnivore" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Fleischfresser". Bei der Ernährung gibt es Fleisch satt. Prominenter Vertreter ist Shawn Baker. Ein Galileo-Video von ihm gibt's hier.
  • Die Atkins-Diät ist eine der bekanntesten Low-Carb-Diäten. Kohlenhydrate sind gestrichen. Fleisch, Fisch und Käse darfst du dabei nach Herzenslust schlemmen.
  • Paleo: Die sogenannte Steinzeit-Diät basiert auf möglichst unverarbeiteten Nahrungsmitteln wie Nüssen, Fisch, Ei, Fleisch, Obst und Gemüse.

Rohfleisch-Gerichte

Tatar
Tatar ist ein französischer Klassiker. Es besteht eigentlich aus besonders...
Ceviche
Ceviche ist ein peruanisches Gericht aus rohem Fisch, Zwiebel und Zitrone.
Carpaccio
Carpaccio ist eine italienische Vorspeise mit dünnen Scheiben vom Rind.
Mett-Brötchen
Das Mettbrötchen mit Zwiebeln ist eine deutsche Spezialität.
Sushi
Sushi ist ein japanisches Gericht mit rohem Fisch.
Tatar
Ceviche
Carpaccio
Mett-Brötchen
Sushi

Katzen & Hunde: Rohes Fleisch essen

  • 🐱

    Für Katzen eignen sich alle Fleischsorten, mit Ausnahme von Schweinefleisch, zum Rohessen. Verfüttere jedoch nur Fleisch, das du auch essen könntest und das aus einer gut geführten Metzgerei stammt.

  • 🐶

    Auch für Hunde gilt: Kein Schweinefleisch roh verfüttern. Gut geeignet sind dagegen Kalb-, Rind-, Lamm- und Schaffleisch. Von ihnen kannst du Kopf- und Muskelfleisch und auch die Innereien und Mägen gelegentlich mit verfüttern, Pansen und Blättermagen enthalten wertvolle Vitamine und Enzyme.

Teste dein Fleisch-Wissen im Quiz

Die wichtigsten Informationen zu rohem Fleisch im Überblick

  • ⁉️

    Kann man rohes Fleisch essen?

    Rohes Fleisch muss den Hygiene-Anforderungen entsprechen und von höchster Qualität und frisch sein. Es sollte aus einer Metzgerei des Vertrauens stammen und explizit für den Rohverzehr geeignet sein.

  • ⁉️

    Warum darf man in der Schwangerschaft kein rohes Fleisch essen?

    Das Robert Koch-Institut rät Schwangeren davon an, rohes Fleisch zu verzehren. Es besteht das Risiko einer Toxoplasmose-Infektion, die Früh- und Fehlgeburten auslösen und zu Missbildungen beim Kind führen kann. Zudem kann durch rohes Fleisch eine Listeriose ausgelöst und auf das Kind übertragen werden.

  • ⁉️

    Warum soll man kein rohes Fleisch essen?

    Durch rohes Fleisch können verschiedene Bakterien, Viren und Parasiten auf den Menschen übertragen werden und zum Teil schwerwiegende Krankheiten auslösen. 

  • ⁉️

    Dürfen Katzen und Hunde rohes Fleisch essen?

    Hunde und Katzen dürfen kein rohes Schweinefleisch essen, andere Fleischsorten eignen sich zum Rohverzehr. Gängige Sorten sind beispielsweise Geflügel, Kalb-, Rind-, Lamm-, Schaf-, Wildfleisch und Fisch.

  • ⁉️

    Dürfen Hunde rohes Fleisch essen?

    Hunde dürfen kein rohes Schweinefleisch essen, andere Fleischsorten eignen sich zum Rohverzehr. Gängige Sorten sind beispielsweise Geflügel, Kalb- und Rindfleisch, Lamm-, Schaf- und Wildfleisch und Fisch.

Veröffentlicht: 03.01.2022 / Autor: Alena Brandt