Was spielt sich da eigentlich gerade auf der Sonne ab?
NASA/GSFC/SDO

Was spielt sich da eigentlich gerade auf der Sonne ab?

vor 2 Wochen

Seit sieben Tagen spielt unsere Sonne verrückt. Täglich können Astrologen extrem starke Sonnenstürme und gefährliche Eruptionen beobachten. Aber warum ist die Sonne momentan so aktiv?

Erst vor einer Woche konnten Forscher den stärksten Sonnensturm der letzten zehn Jahre beobachten. Der Monstersturm war so stark, dass dabei sogar die Radiowellen auf der Erde gestört wurden und für kurze Zeit das Funknetz zusammenbrach. Doch bei diesem einen Sturm sollte es nicht bleiben, denn in den nächsten Tagen folgten weitere Stürme und Eruptionen.

Der Sonnensturm von 06. September
Dieser Sturm war der stärkste, der seit zehn Jahren gemessen wurde.
© NASA/SDO/Goddard

Der Sonnensturm vom 06. September
So groß ist die Erde im Vergleich zu der gewaltigen Eruption.
© NASA/GSFC/SDO

Obwohl Sonnenstürme und daraus resultierende Sonneneruptionen, die sogenannten „koronalen Massenauswürfe“, Milliarden von Kilometern von uns entfernt sind, können sie uns trotzdem ziemlich gefährlich werden. Durch die Störung des Funknetzes können Flugzeuge, Polizisten oder auch Notärzte nicht mehr  mit wichtigen Ansprechpartnern kommunizieren. Das kann zu fatalen Folge, im schlimmsten Fall sogar zum Verlust von Menschenleben führen.

Laut dem Forscher Ron Viereck von der NOAA ist die Gefahr durch die große Anzahl der Eruptionen nicht gestiegen. „Das ist nichts Ungewöhnliches“, so Viereck, „Wenn sich auf der Sonne eine besonders aktive Region herausbildet, entstehen manchmal sehr viele Stürme innerhalb von mehreren Stunden oder sogar Tagen. Das alles bedeutet nur, dass sich die Sonne normal verhält.“ Hier könnt ihr euch die unzähligen Ausbrüche genauer ansehen:

Kein Weltuntergang in Sicht – wir können also aufatmen. In ihrem elfjährigen Zyklus hat die Sonne gerade lediglich einen Punkt erreicht, in der Ausbrüche dieser Häufigkeit völlig normal sind. Außerdem hat sich die Region der Sonne, auf der die Stürme entstanden mittlerweile durch die Rotation von der Erde abgewandt und es besteht keinerlei Gefahr mehr für uns.

Wollt ihr sehen, was auf der Sonne während den letzten fünf Jahren passiert ist. Dann seht euch hier das atemberaubende Timelapse-Video der NASA an:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: