Die 3 skurrilsten Pizza-Produkte und warum wir sie unbedingt haben wollen

Die 3 skurrilsten Pizza-Produkte und warum wir sie unbedingt haben wollen

vor 1 Monat

Pizza ist eine wunderbare Erfindung. Da sind wir uns alle einig. Bei dem, was manche Leute damit anstellen, scheiden sich die Geister jedoch. Wir haben uns auf die Suche nach den skurrilsten Pizza-Produkten gemacht und total Verrücktes gefunden.

Manche lieben den italienischen Klassiker so sehr, dass sie ihn den ganzen Tag über schmecken, riechen und sogar trinken wollen. Dazu zählen auch die drei Amerikaner Tom, Regina und Mark. Sie haben wirklich skurrile Pizza-Produkte erfunden:

3. Das Pizza-Bier

Damit hat sich Tom Seefurth seinen Lebensraum erfüllt: Er trinkt leidenschaftlich gerne sein eigens gebrautes Pizza-Bier. Mit dem deutschen Reinheitsgebot hat das nicht viel zu tun – schmeckt es trotzdem? Wir haben es ausprobiert und zeigen euch, wie die flüssige Mischung aus Bier und Pizza entsteht:

2. Der Pizza-Lippenbalsam

Regina Panzeca stellt in ihrer Küche so manche Experimente an. Zu ihren ausgefallenen Ideen gehören auch verrückte Kosmetikprodukte. Ganz besonders skurril: Ihr Pizza-Lipbalm. Der ist mittlerweile ein totaler Kassenschlager und online in der ganzen Welt bestellbar. Aber was ist drin und wie schmeckt das? Wir haben Regina über die Schulter geschaut und probiert:

1. Das Pizza-Parfum

Den ganzen Tag nach Pizza riechen – für manche ein Lebenstraum, für andere eher ein Albtraum. Aber eins ist sicher: Möglich ist es – und zwar mit Pizza-Parfum. Damit will der Erfinder Mark Crames Menschen glücklich machen. Ob das funktioniert und wie das gewöhnungsbedürftige Parfum riecht, seht ihr hier:

Und das ganze Video mit allen drei skurrilen Erfindungen findet ihr hier.

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: